Portugal mal nicht vom Wasser aus – Tag 2

15. Sept. 20, Loulé, Tag 88, 1578 sm von Stavoren Auch heute sind wir wieder früh aufgestanden. Zwei Ziele standen auf unserer Liste – Alte und Loulé. Alte ein kleiner Ort in den Bergen. Die niedrigen Häuser sind weiß gekalkt und tragen kunstvolle Kamine. Geht man durch die engen Gassen, hat man den Eindruck, in…

Von Hans 17. September 2020 Aus

Portugal mal nicht vom Wasser aus – Tag 1

14. Sept. 20, Monchique, Tag 87, 1578 sm von Stavoren Zusammen mit Doreen und Norbert von der TJARK haben wir uns ein Auto für zwei Tage gemietet, um nun endlich auch mal etwas vom Landesinneren zu sehen. Die Route führte uns vom Yachthafen in die Serra de Monchique, ein Gebirgszug ca. 30 km von der…

Von Hans 14. September 2020 Aus

BIJOU – unter Segel

Auf der Fahrt von Olhão nach Albufeira hat Doreen von der TJARK ein paar wunderschöne Fotos und ein Video von der BIJOU unter Segel gemacht. Schaut mal rein und fahrt ein Stück mit der BIJOU mit.

Von Hans 13. September 2020 Aus

Albufeira – BIJOU hat ihren Winterliegeplatz

12. Sept. 20, Albufeira, Tag 85, 1578 sm von Stavoren  Gestern sind wir von Olhão nach Albufeira zurückgesegelt. Ja, wir sind einen Großteil der Strecke gesegelt! Wenn auch nur bei 10 kn Wind von achtern, aber immerhin. Der Hauptgrund, warum wir nach Albufeira zurückgekommen sind, ist, dass wir unseren Winterliegeplatz jetzt endgültig festgemacht haben. Vom…

Von Hans 12. September 2020 Aus

Olhão – die arabische Stadt der Algarve

06. Sept. 20, Olhão, Tag 79, 1557 sm von Stavoren Am Mittwoch sind wir von Albufeira weiter gen Osten gezogen. Ziel war das Naturschutzreservat Quinta do Lago, ein Salzhaff das sich über eine Fläche von 15.000 ha von Faro im Westen bis Formosa im Osten erstreckt. Nur durch eine schmale Einfahrt gelangt man in diese…

Von Hans 6. September 2020 Aus

Lagos – Portimão – Albufeira

01. Sept. 20, Abufeira, Tag 76, 1539 sm von Stavoren Nach nunmehr 9 Tagen geht es für uns weiter nach Osten. Auch wenn es uns schwerfällt, der wunderschönen Hafenstadt mit der exzellent ausgestatteten Marina den Rücken zuzukehren, so treibt uns die Lust auf etwas Neuem weiter. Auch wenn die nächsten Destinationen manchmal nur wenige Meilen…

Von Hans 1. September 2020 Aus

Lagos – die weiße Stadt am blauen Meer

29. Aug. 20, Lagos, Tag 71, 1512 sm von Stavoren Seit nunmehr eine Woche liegen wir im Yachthafen von Lagos. Eine exklusive Marina mit jedem erdenklichen Service. Die Infrastruktur ist hier hervorragend. In die Altstadt von Lagos – der weißen Stadt am blauen Meer, wie Lagos auch genannt wird, sind es nur wenige Minuten entlang…

Von Hans 29. August 2020 Aus

Ponta da Piedade

24. Aug. 20, Ponta da Piedade, Tag 66, 1512 sm von Stavoren Heute Morgen haben wir mit dem Dinghy eine gut zweistündige Fahrt zur Ponta da Piedade unternommen. Kommt man mit dem Boot aus dem Yachthafen über den Kanal Ribeira de Bensafrim heraus, öffnet sich nach Westen eine fast irreale Kulisse – die wohl faszinierendsten…

Von Hans 24. August 2020 Aus

Lisboa – Sines – Lagos

23. Aug. 20, Lagos, Tag 65, 1512 sm von Stavoren Am Mittwoch morgen haben wir in Lisboa um 5:50 Uhr die Leinen gelöst und sind mit der ablaufenden Tide den Tejo hinuntergefahren. Wie in den letzten Wochen war so gut wie kein Wind. Also musste mal wieder der Jockel ran und uns Richtung Süden schieben.…

Von Hans 23. August 2020 Aus

Lisboa …

Di. 18. Aug. 20, Lisboa, Tag 60, 1381 sm von Stavoren …. wie der Portugiese Lissabon nennt, ist eine sehenswerte Hauptstadt. Die ihren Charme aber erst auf den zweiten Blick offenbart. Die Stadt ist von zahlreichen Museen, die in prachtvollen Bauten zu besichtigen sind, übersät. Man bräuchte wohl Wochen, um alle diese Museen zu besuchen.…

Von Hans 18. August 2020 Aus