Kategorie: Startseite

Agrigento – Im Tal der Tempel

12. Oktober 21, Sizilien – Agrigento, Tag 480, 3379 sm von Stavoren Heute stand ein Ausflug in die Antike an. Mit dem Mietwagen ging es in das 45 km entfernte Agrigento. Wie aus einer längst versunkenen Zeit erheben sich die Prachtbauten der antiken Stadt Akragas auf einem steil aufragenden Felskamm. Die Valle die Templi oder auch…

Von Hans 12. Oktober 2021 0

Licata – Unser Winterquartier

10. Oktober 21, Sizilien – Licata, Tag 478, 3379 sm von Stavoren Nun sind wir schon fast zwei Wochen in Licata – unserem diesjährigen Winterquartier. Zusammen mit der SANTOS, der GLEC und der MERLIN liegen wir am geschützten Weststeg in der Marina di Calla del Sol. Unser Eindruck ist, dass wir hier sehr gut aufgehoben sind.…

Von Hans 10. Oktober 2021 0

Trapani – Eine typisch sizilianische Hafenstadt

24. September 21, Sizilien – Trapani, Tag 461, 3262sm von Stavoren Wenn man den Reiseführern glauben schenken darf, dann ist Trapani eine typisch sizilianische Hafenstadt. Trapani, auch Stadt der zwei Meere genannt, liegt auf einer Landsichel, die mit zwei Spitzen in das Meer hineinragt, die von der Torre di Ligny und vom Lazzaretto beherrscht werden.  Trapani…

Von Hans 24. September 2021 0

Mallorca – Urlaub mit den Kindern

04. Juli 21, Cala de Santa Ponca – Mallorca, Tag 379, 2382 sm von Stavoren Am 28. Juni haben wir den Sprung von Ibiza nach Mallorca geschafft und man mag es kaum glauben, von den 47 sm sind wir fast 40 sm gesegelt 😊! Unsere erste Ankerbucht auf Mallorca haben wir in der sehr geschützten Cala…

Von Hans 4. Juli 2021 Aus

BIJOU – unser neues Zuhause

Gestern hat uns dankenswerter Weise unser Sohn Matze nach Stavoren gebracht. Die beiden letzten Tage zu Hause in Bönen waren auf der einen Seite noch recht stressig – eine Menge an Dingen musste noch geregelt werden, wie z.B. unser Auto zu verkaufen. Letztendlich hat das aber auch noch gut geklappt. Wir hoffen, dass es jetzt…

Von Hans 19. Juni 2020 Aus

Wo gibt es noch ein freies Plätzchen zum Stauen?

Ja, wer eine mehrjährige Weltreise plant, löst in der Regel seinen Hausstand auf und nur das absolut Notwendige kommt mit an Bord. Auch wir haben so verfahren, haben wir doch – die zwei ständigen Crew-Mitglieder – mit der BIJOU ein ausreichend großes Schiff. Ihr glaubt nicht, was letztendlich alles auf die BIJOU gewandert ist. Neben…

Von Hans 14. Juni 2020 Aus

Wie geht es weiter – Plan A oder Plan B ?

Wir sind jetzt seit 3 Wochen an Bord und haben noch eine Menge an Kleinkram erledigt. Dazu später mehr. Was uns seit dem Beschäftigt, ist die Frage: Wie geht es jetzt weiter! Noch ist nicht an ein baldiges Auslaufen Richtung Süden – Plan A – zu denken. Die Reisewarnungen untersagen uns ja, überhaupt nach Frankreich,…

Von Hans 24. Mai 2020 Aus

Heute wäre unser Start gewesen …

… so hatten wir es seit Jahren geplant und vor einem guten halben Jahr uns auf das heutige Datum festgelegt. Gemeinsam mit unserer Familie und unseren besten Freunden wollten wir uns am Steg verabschieden und unseren Traum starten. Alles wäre hergerichtet gewesen, wenn nicht dieser hartnäckig um sich greifende Virus alles in Frage gestellt hätte.…

Von Hans 18. April 2020 Aus

BIJOU ist wieder in Stavoren

Nachdem am Montag doch nicht die Grenzen zu den Niederlanden geschlossen wurden, sind wir dann am Tag darauf nach Hindeloopen gefahren, um die BIJOU aus dem Winterquartier nach Stavoren zu verlegen. Dort haben wir erst einmal auf Monatsbasis einen Liegeplatz bekommen. Im Gegensatz zum Yachthafen in Hindeloopen ist der Buitenhaven in Stavoren mit recht wenigen…

Von Hans 10. April 2020 Aus

Sieht die Welt jetzt so aus?

Keine 30 Tage vor unserem geplanten Start sieht die Welt nicht mehr so aus wie vorher. Ein Virus Namens Corona hat schlagartig fast alles verändert und das nicht nur lokal sondern weltweit. Sicherlich gibt es jetzt wichtigere Dinge als darüber zu lamentieren, wann wir unseren Traum umsetzen können. Fest steht zur Zeit nur eines: Mit…

Von Hans 20. März 2020 Aus