Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
------------------------------------------------------------------
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
------------------------------------------------------------------
76 Einträge
Christine Böhm Christine Böhm schrieb am 23. Juli 2020 um 19:53
Hallo Ihr Lieben! Es ist so schön, Euch über Eure tolle Webseite zu begleiten. Weiterhin viel Spaß und genießt die gemeinsame Zeit!!! Liebe Grüße von der Sonneninsel Christine & Reinhold ?
Michael Schlipköther Michael Schlipköther schrieb am 23. Juli 2020 um 11:04
Hallo Hans, nachdem Günni mir den Link zu eurer Seite geschickt hat, musste ich mir das ja ansehen. In unserer gemeinsamen Zeit in Unna hast Du mir mal erzählt, dass dich das Segeln so begeistert. Ich wünsche euch eine wunderbare Zeit, viele Erlebnisse und bleibt gesund. Viele Grüße aus Sankt Augustin. Michael
Günther Klumpp Günther Klumpp schrieb am 22. Juli 2020 um 09:15
Guten Morgen Ihr Weltumsegler, schön von Euch zu lesen. Sonnige Grüße aus Unna und alles Gute für die Weiterfahrt!
Jürgen Heimeshoff Jürgen Heimeshoff schrieb am 20. Juli 2020 um 21:33
Ahoi zusammen, ich wünsche euch allen einen schönen Familienurlaub bei weiterhin gutem Wetter. LG Jürgen
Martin Steinhoff Martin Steinhoff schrieb am 19. Juli 2020 um 10:22
Moin ihr beiden, einen schönen Sonntagsgruss aus dem sonnigen Unna. Ich bin überzeugt, ihr habt die ersten abenteuerlichen Erlebnisse gut verarbeitet und die Reparaturarbeiten sind vergessen. Geniesst die Zeit und habt weiterhin eine gute Fahrt.
Norbert Hahn Norbert Hahn schrieb am 16. Juli 2020 um 09:17
Moin, ihr zwei! Zunächst herzlichen Glückwunsch zur "kleinen Atlantik"-Überquerung durch die Biskaya und, dass ihr die entstandenen Schäden so zügig beheben konntet! Hoffen, dass es damit aber getan ist und ihr nun entspannt, mit optimalen Wetter und auch kulinarisch gut versorgt ( 😉 ) weiter gut in Richtung Portugal segeln könnt! LG aus dem regnerischen Bönen! ReNo
KAUS KAUS schrieb am 15. Juli 2020 um 10:30
Hallo Hans, ich verfolge seit eurer Abreise gespannt euren Reisebericht. Ich wünsche für die Weiterfahrt allzeit gute Fahrt.
KLAUS-DIETER Uhlig KLAUS-DIETER Uhlig schrieb am 14. Juli 2020 um 22:10
Hallo Hans seit eurer Abfahrt in Holland verfolge ich gespannt jeden Tag eurer Weltumseglung. Ich wünsche euch weiterhin allzeit eine gute Fahrt. L.G. Klaus
Brigitte und Wilfried Brigitte und Wilfried schrieb am 14. Juli 2020 um 12:07
Hallo ihr Lieben, über euren gestrigen Anruf haben wir uns sehr gefreut.. Wir hatten uns nämlich tatsächlich ein wenig Sorgen gemacht, weil sich eure Position von Samstag auf Sonntag gar nicht änderte. Gratulation zur erfolgreichen Überquerung der Biskaya, wenn man von dem abgerissenen Fluxgate-Kompass einmal absieht. Habt ihr schon einen neuen Kompass bekommen, die Mastrollen etc. repariert und alle Schoten und Fallen klariert? Wir sollten -falls wir euch auf einer weiteren Passage wieder virtuell begleiten sollen- vorher nochmal genaue Meldezeiten in UTC verabreden. Sind unsere Wetterinfos per Iridium eigentlich immer ungefähr zeitgleich bei euch eingetroffen? Oder gibt es mehr als 10 Minuten Versatz? Reichen unsere Daten aus, oder braucht ihr weitere Infos? Habt noch eine gute Zeit in A Coruna, und tankt wieder genügend Kraft, bevor es weiter nach Portugal geht. Wisst ihr schon, wann ihr weiterfahren wollt? Ganz liebe Grüße Brigitte und Wilfried
Martin Steinhoff Dr Martin Steinhoff Dr schrieb am 13. Juli 2020 um 07:24
Ich sehe, ihr seid in A Corinna angekommen. Gratulation. Habt weiterhin eine gute Zeit.
Wilfried und Brigitte Wilfried und Brigitte schrieb am 12. Juli 2020 um 20:51
Hallo ihr Lieben, haben gerade gesehen, dass ihr gut in A Coruna angekommen seid und freuen uns sehr mit euch, dass alles so gut geklappt hat. Nach eurer letzten Positionsmeldung gestern abend hatten wir euch viel früher in A Coruna erwartet und haben - da wir keine neue Position von euch hatten - auch keine neuen Wetterdaten geschickt. Schlaft euch gut aus und habt weiter eine gute Zeit. Ganz liebe Grüße Brigitte und Wilfried
Martin Steinhoff Martin Steinhoff schrieb am 11. Juli 2020 um 12:47
Hallo ihr beiden, mit grossem Vergnügen lese ich eure Info. Da setzt sich euer Traum wirklich wunderschön fort. Weiterhin moderate Bedingungen und euch eine gute Zeit. Weiterhin gute Fahrt Martin
Martin Steinhoff Martin Steinhoff schrieb am 11. Juli 2020 um 10:00
Moin ihr beiden, ich sehe, es läuft gut bei euch, und die Biskaya werdet ihr wie geplant queren. Ich wünsche euch weiterhin gute Fahrt und ganz viel Freude und Zufriedenheit auf eurer großen Reise. Liebe Grüße Martin
Brigitte und Wilfried Brigitte und Wilfried schrieb am 9. Juli 2020 um 15:36
Hallo Geli und Hans, da hat sich der Anfang euer großen Reise doch schon ein wenig aufregend gestaltet. Großes Kompliment und Hochachtung an Geli!! Ihr seid wirklich ein Super-Team! Wir hatten mal eine ähnliche Situation in England während unseres ersten größeren Törns mit der Raya. Als wir kurz vor Brighton die Segel einholen wollten, bewegte sich das Groß keinen Zentimeter. Ein Rollgroßsystem von Elvström. Genial gedacht, aber in der Praxis und bei Wind und Welle schwierig zu handhaben. Brigitte musste damals auch in den Mast. Das waren noch Zeiten! Für die 2 bis 3 Tage der Biskaya-Überquerung wünschen wir euch eine gute und angenehme Fahrt. Im Moment sind die Voraussetzungen ja optimal! Wir werden euch virtuell folgen und - wie bereits besprochen,´- aktuelle Wettermeldungen über Iridium an euch weitergeben. Hoffentlich bleibt die Verbindung zwischen unserem Rechner und Iridium stabil! Alles Liebe und Gute und liebe Grüße von Brigitte und Wilfried
Jürgen Heimeshoff Jürgen Heimeshoff schrieb am 7. Juli 2020 um 19:45
Schön, daß ihr endlich weiter konntet und in Camaret s/m angekommen seid. Ihr liegt nur recht weit draußen. Ist aber vielleicht auch gut so, dann kommt man wenigstens ein wenig ans Laufen. Viel Erfolg und eine schöne Biskayaüberquerung wünsche ich euch bei gutem Segelwetter.
Martin Steinhoff Martin Steinhoff schrieb am 6. Juli 2020 um 07:27
Hallo ihr beiden, zum Start heute wünsche ich euch alles Gute und Tide, Wind und Wetter auf eurer Seite. Ich freue mich, die Bijou-Position auf der Karte in Bewegung zu sehen. LG Martin
Brigitte und Wilfried Brigitte und Wilfried schrieb am 5. Juli 2020 um 13:16
Hallo, ihr Lieben, da waren wir wohl etwas zu optimistisch was das Azorenhoch betrifft. Jetzt sieht es wohl eher so aus, als ob ihr frühestens am Dienstag weiterkommt, oder was meint ihr? Wir drücken die Daumen! Cherbourg kennt ihr wahrscheinlich mittlerweile in- und auswendig. Liebe Grüße Brigitte und Wilfried
Administrator-Antwort von: Hans
Hallo Ihr Lieben, unser Plan ist es, morgen um 10:00 Uhr die Leinen in Cherbourg zu lösen, wenn das, zunächst letzte Tief durchgezogen ist. Dann schiebt sich sehr schnell ein Hochdruckkeil in den Ärmelkanal und verschafft uns eine ausgedehnte Flaute. Das bedeutet für uns am Anfang richtig Gas zu geben und den Rest der Strecke nach Camaret-Sur-Mer zu Motoren. Dort werden wir dann auf Wind für die Überquerung der Biscaya warten, der sich aber schon am Freitag einstellen soll. Hoffentlich kommt es auch so, wie ich es geplant habe. Aber, wie sagt ihr alle zu recht - wir haben ja Zeit! Liebe Grüße Geli & Hans
Brigitte und Wilfried Brigitte und Wilfried schrieb am 2. Juli 2020 um 12:43
Hallo Geli, hallo Hans, schade, dass ihr in Cherbourg festhängt, nachdem die ersten Tage Eurer Reise so optimal gelaufen sind. Aber bei der aktuellen Wetterlage ist es wohl sehr vernünftig, ein wenig abzuwarten. Das Azorenhoch scheint sich jedoch momentan günstiger als erwartet zu entwickeln. Vielleicht müsst ihr gar nicht bis Montag warten. Dann habt Ihr nach dem Kap eine relativ stabile Nordwindlage. Da werden euch die beiden Vorsegel schon ordentlich Vortrieb verschaffen. Wir wünschen euch weiterhin eine gute Zeit und gute Fahrt nach A Coruna. Wir sind bei euch und verfolgen mit großem Interesse eure Reise und freuen uns immer von euch zu hören bzw. zu lesen. Ganz liebe Grüße Brigitte und Wilfried
Mechthild Schwarz Mechthild Schwarz schrieb am 1. Juli 2020 um 08:02
Hallo,ihr lieben!Wir wünschen euch alles gute und drücken ganz fest die Daumen,dass ihr ab Montag die Fahrt vorsetzen könnt Ich hoffe das keine Langeweile aufkommt.Passt gut auf euch auf. LG
Norbert Hahn Norbert Hahn schrieb am 30. Juni 2020 um 20:13
Hallo, ihr zwei! Kann mich Martin nur anschließen: jetzt kommt ihr in neue Gewässer, bin mir aber sicher, ihr werdet die kommenden Herausforderungen in gewohnter Manier meistern! Passt dennoch gut auf euch auf, habt ja "Zeit ohne Ende"! Wie ich euch kenne, geniesst ihr ohnehin jede Meile und das wünsche ich euch für den gesamten Törn! LG! Norbert
Administrator-Antwort von: Hans
Danke für die guten Wünsche! Ja es ist gut, wenn man Zeit hat. Die brauchen wir jetzt auch, um auf das nächste Wetterfenster zu warten, das uns sicher über die Biscaya bringt. Laut Wetterprognose soll das kommenden Montag sein. Wir sind schon ganz gespannt, dann stehen die ersten 500 sm vor uns. Drückt uns die Daumen!!!