Die Saison 2019 ist zu Ende

Die Saison 2019 ist zu Ende

16. November 2019 0 Von Hans

Eine außergewöhnliche Segelsaison geht zu Ende. Die BIJOU liegt nun in ihrem Winterquartier gut verpackt in Hindeloopen.

Wenn man die Saison zurückschauend betrachtet, kann man zusammenfassend sagen:

Wenig gesegelt, viel am Schiff gearbeitet.

Alle geplanten Baumaßnahmen sind dafür aber auch in diesem Jahr umgesetzt worden. Da waren die aufwendigen Werftarbeiten am Sülrand, die Neulackierung der BIJOU einschließlich Unterwasserschiff, der weitere Ausbau zum energieautarken Schiff (Einbau der Lithium-Batterien mit der entsprechenden Sicherheitselektronik, das Anbringen der 400 Wp Solarmodule und des Hydro-Generators), der Anbau des Bimini – um nur die größeren Maßnahmen zu nennen.

Alles in Allem ist die BIJOU jetzt für die bevorstehende Weltumsegelung fast vollständig hergerichtet. Die letzte größere Baumaßnahme wird im Frühjahr noch der Einbau der Entsalzungsanlage sein.

Dann kann es im Frühjahr endlich losgehen!

Bis wir im März auf die BIJOU ziehen, stehen jetzt die vielen anderen Dinge an.

  • Haus verkaufen und den gesamten Hausstand auflösen
  • Versicherungen und Bankgeschäfte regeln
  • Gesundheitsscheck und Impfmarathon
  • und, und, und ….

Wie man sieht, wird es uns bis zum Frühjahr nicht langweilig. Aber das gehört nun eben auch zu einem solchen Vorhaben.